Die Mobile Saftpresse

Wir verarbeiten Ihr Obst zu Ihrem persönlichen Saft.

Saft aus Ihrem Obst

An (fast) jedem Samstag zur Erntezeit pressen wir bei Familie Haaken, Gocher Straße 22 in Uedem. Termine finden sie hier.  Anmeldung erforderlich.

Ab etwa 2000 kg Obst kommen wir auch zu Ihnen. Wenn Sie diese Menge selbst nicht erreichen, schließen Sie sich doch mit Nachbarn, Freunden und Bekannten oder Ihrem Verein zusammen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Organisation. Ab ca. 50 kg erhält jeder den Saft aus seinen eigenen Früchten. Birnen und Quitten pressen wir nach Absprache.


Die mobile Saftpresse

  • kommt zum Obst
  • können Sie buchen
  • unterstützt durch Ihre Nutzung den Erhalt und die Neuanlage von Streuobstwiesen

Das Obst soll:

  • pflückreif (Kerne sind braun) und nicht überlagert (weich, mehlig) sein
  • frisch eingesammelt oder gepflückt sein
  • ohne Faulstellen, frei von Laub, Ästen und Verschmutzungen sein
  • Birnen müssen reif, aber noch fest sein! Max. 30% können beigemischt werden.
  • Quitten müssen von ihrem Flaum befreit sein, können beigemischt oder alleine gepresst werden.

Je besser die Qualität Ihrer Äpfel, desto besser wird die Qualität Ihres Saftes. Egal ob Sie verschiedene Sorten mischen oder sortenrein pressen, es entstehen naturreine Säfte mit sehr unterschiedlichen Geschmacksnoten.

Verarbeitung

  • Die Früchte werden zunächst gewaschen, dann zerkleinert und gepresst.
  • Zur Haltbarmachung wird der Saft kurzzeitig schonend erhitzt und sofort zum mitnehmen in Bag-in-Box-Saftkartons abgefüllt.
  • Flaschenabfüllung auf Anfrage.
  • 100 kg Äpfel ergeben ca. 50 bis 70 Liter Saft.
  • Haltbarkeit min. 1 Jahr, nach Anbruch 3 Monate.